Kunst und Kochwerk im Clemens-Sels-Museum

Datum/Zeit
Date(s) - 10.10.2019
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Clemens-Sels-Museum

Kategorien


Kunst & Kochwerk – ein kulinarischer Workshop im Clemens Sels Museum Neuss zur Ausstellung „Süßkram“

„Naschen in Neuss“ oder wie man die Geschmacksrichtung „Süße“ nicht nur für Nachspeisen, sondern auch bei herzhaften Gerichten wirkungsvoll als Gegenspieler der Geschmacksrichtungen Säure, Salzigkeit und Bitterkeit einsetzen kann. Dies ist die kulinarische Blickrichtung, die in der Reihe Kunst & Kochwerk auf die Ausstellung „Süßkram“ genommen wird. Angela Berg, Food-Journalistin und Inhaberin von „Peter sei selig – Genusspunkt Küche“ zeigt in einem Mehrgang-Menü, wie Bitterkeit Süße unterdrückt, sich Salzigkeit und Süße vertragen oder wie Schokolade ohne Zucker schmeckt. Kurzum: Jeder köstliche Bissen, den wir jemals geschmeckt habe, basiert auf dem Zusammenspiel der vier Geschmacksrichtungen.

Damit verstanden wird, was später kulinarisch angeboten wird, führt Kurator Dr. Carl Pause zu Beginn der Veranstaltung durch die Ausstellung. Ein kombinierter Kunst- und Kochgenuss, bei dem die Besucher*innen auf jeden Fall genau hinschmecken sollten.

Teilnahmegebühr 15 Euro zzgl Eintritt
Do.  10. Oktober 2019  18 – 20 Uhr

Eine Anmeldung über das Clemens Sels Museum Neuss ist erforderlich: Telefonisch unter 02131 904141  oder per E-Mail service@clemens-sels-museum.de Am Donnerstag, den 10.  Oktober  2019 von 18-20 Uhr.