Kunst & Kochwerk mit Elisabeth Busch-Holitschke

Datum/Zeit
Date(s) - 10.11.2016
17:30 - 19:30

Veranstaltungsort
Peter sei selig - Genusspunkt Küche

Kategorien


In der Reihe Kunst & Kochwerk wird in regelmäßiger Folge ein anderes Kunstwerk vorgestellt. Als Kuratorin dieser Reihe stellt Janne Gronen qualitätvolle zeitgenössische Kunst aus den Sparten Malerei, Fotografie, Zeichnung, Grafik und Objekt vor – einzige Voraussetzung: sie muss in der Lage sein, an der Wand zu hängen. Im Ladenlokal von Peter sei selig kommt so zu den ausgesuchten kulinarischen Genüssen auch ein Augenschmaus hinzu. In diesem Fall „Genähte Objekte“ von Elisabeth Busch-Holitschke.

Janne Gronen über die „Genähten Objekte“ von Elisabeth Busch-Holitschke

„Genähte Objekte“…..Entdecken können wir in den aktuellen Arbeiten von Elisabeth-Busch Holitschke, wie Menschenhand Verwandlung betreibt. Keine Perfektion, keine glatte Darbietung, in Menschenwerk sind immer Brüche, und die sind bei ihr nadelspitz und mit Witz in Kunst verwandelt. Offenliegende Nähte, eben nicht „versäubert“, nichts wird versteckt, Fäden hängen heraus, Prozesshaftes bleibt sichtbar, auch der Prozess der Auflösung wird mitdenkbar…Arbeiten aus Stoff, neuem Nessel und alten Handarbeiten, letztere werden nicht „überhöht“, sondern BENUTZT, um Neues herzustellen …dekonstruiert, um gegenständliche Objekte zu fertigen…Arbeitsgeräte, die man in Haus und im Garten unbedingt braucht. Mit Staunen können wir die Genauigkeit erforschen, die Akkuratesse, und gleichzeitig das „UNGEFÄHRE“, mit der die Künstlerin die Dinge umsetzt. Sorgfalt und Detailtreue schaffen in dieser Reduktion eine ironische Faszination.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu Kunst & Kochwerk am Donnerstag, den 10. November 2016 um 19.30 Uhr in den Räumen von Peter sei selig – Genusspunkt Küche begrüßen zu können. Diese Einladung bedarf einer Bestätigung Ihrerseits. Daher bitten wir – auch zu einer besseren Planung des Kochwerks – um eine Anmeldung über das Buchungssystem. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail.

Diese Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl begrenzt.

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.