Blumenkohl zum Wohl!

Er sieht auch im Ganzen toll aus, enthält viel Vitamin C und Folsäure und stärkt unser Immunsystem: Der Blumenkohl. Sind die Röschen fest und ohne braune Stellen und die Blätter noch knackig, dann ist er frisch und in vollem Besitz seiner guten Eigenschaften. Man nehme also einen ganzen Blumenkohl, schiebe ihn bei 175 Grad ca. 60 Min. in den Ofen, bestreiche in am Anfang und von Zeit zu Zeit mit Misobrühe und Olivenöl. Nach gut einer Stunde bis er durch und durch weich ist, vierteln und für weitere 10 Minuten mit Käse überbacken. Dann je ein Viertel auf einem Spiegel aus Humus betten mit Feldsalat oder Babyleafs anrichten, den Salat mit fruchtigem Dressing beträufeln und geröstete Pinienkerne dazugeben. Köstlich und gesund!

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • 100 ml Misobrühe
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Humus (fertig gekauft)
  • 1 Päckchen Pinienkern
  • 150 g Zupfsalat
  • Olivenöl und Fruchtbalsamico für das Salatdressing