Wildkräuter-Workshops

_db_5174 Spannende Wildkräuterkunde kann man bei Peter sei selig fast rund ums Jahr betreiben. Einen Ausflug in den herbstlichen Wald- und Wiesenflächen wurde am 29. Oktober 2016 unternommen. Beim kombinierten Wildkräuter- und Kochkurs ging es diesmal um das Backen mit Wildkräutern.

Am 3. Dezember gibt es für dieses Jahr noch eine letzte Gelegenheit zur Wildkräuterkunde. Wir stimmen auf den Jahreswechsel ein und es gibt eine sehr unterhaltsame Kräuterkunde mit einem 3-Gang-Menü a lá Frau Holle. Neugierig? Mehr Infos unter Die Tradition der Raunächte.

Fotogalerie zu Backen mit Wildkräutern.
„Wildkräuter-Workshops“ weiterlesen

Schwarzmarkthändler gesucht!

Neulich war ich in Köln auf dem Schwarzmarkt – nichts Illegales – nein – sondern eine sehr charmante und kommunikative Veranstaltung – eine kulinarische Tauschbörse für Selbstgemachtes. Mit fünf Abgesandten aus Grevenbroich haben wir uns in das Tauschgetümmel gestürzt und wir sind hochzufrieden und mit reicher Beute wieder heimgekehrt. Schnell war klar, warum nicht mal ein Schwarzmarkt in Grevenbroich? Am 13. November ist es soweit, an diesem Nachmittag kann getauscht werden, was der Vorratskeller hergibt: Eingemachtes, Aufgesetzes, Vergorenes, Eingelegtes oder Gebackenes. Wer über leckere Tauschware verfügt ist herzlich willkommen.

Hier geht es zur Anmeldung für alle Koch- und Tauschinteressierten:
Erster Grevenbroicher Schwarzmarkt
Sonntag, den 13. November 2016 von 15.00 bis 17.30 Uhr bei Peter sei selig – Genusspunkt Küche!

Impressionen vom Kölner Schwarzmarkt in der Kochschule Marieneck in Köln-Ehrenfeld

Neue Workshops nach den Sommerferien!

auch die schönen Blüten aller gesammelten Wildkräuter sind essbar.
auch die schönen Blüten aller gesammelten Wildkräuter sind essbar.
Die Wildkräuter-Akademie: Die Kräuterworkshops bei Peter sei selig sind von allem etwas – je nach Jahreszeit mal mehr Wanderung, Workshop, Seminar oder Kochkurs. Jeder Kurs endet mit einem gemeinsamen Essen. Wir holen die schmackhaften Kräuter in die Küche.
Wildkräuterbuffet mit Sommerblüten am 27.8.2016

Kräuterworkshop Essig & Salze am 14.9.2016

PSS_WSSchoenheit21Skinfood & Make-up: Schönheit von außen und innen. Es gibt auf die Jahreszeit abgestimmte Schmink- und Pflegetipps und auch kulinarisch dreht sich alles um die gesunde Portion Antioxidantien und wie ich meinem Körper den täglichen Gesundheitskick mit natürlichen Lebensmitteln geben kann.

Skinfood & Make-up am 22. September 2016

Was tun gegen Heizungsluft & Suppenkoma am 24.11.2016

PSS_KuK_UD_01Dem Genuss auf der Spur – Achtsam Essen:
Süße, Salzigkeit, Säure, Bitterkeit. Jeder köstliche Bissen, den wir je geschmeckt haben, beruht auf dem Zusammenspiel dieser vier Geschmacksrichtungen. Ein Abend voller Genuss, vom Vortrag mit Geschmacks- und Geruchstests bis zum Verkosten überraschender Aromenkombinationen.

Dem Genuss auf der Spur – die neuen Termine 2016

Schmucke Scheibe

Bei „Kunst und Kochwerk“ mit Schmuckdesignerin Doro Eicker gab es Schmuck nicht nur an der Wand zu betrachten, sondern zum Anfassen und Ausprobieren – Ringe, Ketten, Ohrstecker – herrlich! Zum Kunstwerk an der Wand machte ich dann einen Gedankensprung vom Schmuck der Frauen ziert, zum Schmuck in der Natur, den Blumen und Blütenteilen, die schön aussehen und die auch essbar sind. Erster Gang: Auberginen. Sie sind ein raffiniertes Gemüse, das sich gut mit kräftigen Kräutern verträgt. Ihr Aroma wird noch satter und fleischiger, wenn man es durch Tahina und geräuchertes Meersalz verstärkt.

Auberginen-Créme mit Kapern auf Gänseblümchen-Ciabatta mit Leindotteröl!

KuK_DE_01

Rezept
„Schmucke Scheibe“ weiterlesen