Küchenlatein: Leinöl und andere gesunde Öle

Datum/Zeit
Date(s) - 16.05.2020
13:00 - 14:30

Veranstaltungsort
Peter sei selig - Genusspunkt Küche

Kategorien


Intuitiv Kochen und bei der Zubereitung die Balance zwischen süß, sauer, salzig und bitter halten. Das sind die Lernziele der neuen Workshop-Reihe „Küchenlatein“.

Der Lein, auch Flachs genannt, ist die älteste kultivierte Ölpflanze der Menschheit. Doch wie so viele wertvolle Lebensmittel ist er aus dem Raster unserer Ernährungsgewohnheiten gefallen. Als Pflanze robust und anspruchslos, als Öl eher empfindlich und noch dazu mit einem leicht bitter-herben Geschmack versehen, hat Leinöl nicht gerade das Potenzial zum Lieblingsöl zu avancieren. Aber es hat einen unschlagbar hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren von 57 % – zum Vergleich Olivenöl enthält eine kaum messbare Menge an Omega-3-Fettsäure und Rapsöl gerade mal 9,5 %. Darüber hinaus beinhaltet Leinöl viele Vitamine und Mineralstoffe.

Im Workshop arbeiten wir mit Leinöl, Leindotteröl und Hanföl. Und zeigen, gesund kann auch sehr lecker sein!

Wir bereiten alles  gemeinsam zu und natürlich wird am Ende auch alles verspeist. Kompakt und kurzweilig und samstags von 15.00 bis 16.30 Uhr. Inklusive Getränke und Rezeptkarten.

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.