Backen mit Wildkräutern – Pikante Köstlichkeiten

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 01.09.2019
10:00 - 14:00

Veranstaltungsort
Peter sei selig Genusspunkt Küche

Kategorien


Bei einem kurzen Rundgang durch den nahegelegenen Bend lernen Sie, auf schmackhafte Wildkräuter zu achten und Sie erfahren Interessantes über die Bedeutung der Kräuter. Zurück im Genusspunkt Küche werden Kräuter verarbeitet und gemeinsam wilde Köstlichkeiten zubereitet. Diesmal widmen wir uns bei der Verarbeitung der Wildkräuter dem Thema Backen. So eignen sich beispielsweise Gundermann und der aromatische Nelkenwurz gut zum Backen. Es entstehen köstliche Gebäckstücke, vom Wildkräuterbrot bis zum grünen Brötchen und der wilden Gebäckstange. Auch eine Wildkräuter Tarte wird für einen genussvollen Abschluss der Wilden Bäckerei sorgen.

Immer wieder sonntags…
Dieser Wildkräuter-Workshops findet an einem Sonntag statt! Das ist bewusst so gewählt, denn der Sonntag ist ja von je her ein Tag der Ausflüge und kleinen Entspannungseinheiten. Wir starten jeweils um 10.00 Uhr mit einem Sonntagsausflug ins Grüne. Kräuterpädagogin Birgit Dyla wird dann bei einem Waldspaziergang die Wildkräuter des jeweiligen Veranstaltungsthemas mit uns suchen, bestimmen und erklären.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Bezahlung erfolgt vor Ort. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Teilnahme per E-Mail. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnahmegebühr müssen wir auch dann berechnen, wenn Sie am Tag der Veranstaltung verhindert sein sollten. Gerne können Sie dann eine Ersatzperson schicken.

Bookings

€ 49,00