«

»

Jan 29

Radieschensalat mit Kürbiskernen

Die Blätter der Radieschen entfernen und beiseite stellen. Die Radieschen je nach Größe vierteln oder sechsteln. Die Kürbiskerne ohne Zugabe von Fett in einre Pfanne kurz anrösten, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Auf Backpapier auskühlen lassen. Mit Radieschenblättern, den Radieschen und Cranberrys in eine Schüssel geben. Für das Dressing das Kürbiskernöl mit Apfelbalsamico, Senf sowie Pfeffer und Salz mischen und unter den Salat geben. Sofort servieren!

Kürbiskernöl und Apfelbalsamico ergbit übrigens das klassische Steirische Salatdressing.

Zutaten 2 Personen:
1 Bund Radieschen mit frischen Blättern
3 EL Kürbiskerne
4 TL Rohzucker
3 EL getrocknete Cranberrys
2 EL Kürbiskernöl
1 EL Apfelbalsamico
1 TL Semf
Meersalz und Pfeffer