«

»

Jan 07

Neu aus der Backstube: Treberbrot

Treberbrot im Test! Gelungenes Backexperiment. Dem Roggensauerteig haben wir einen weiteren Bestandteil zugefügt: Treber, die festen Rückstände aus dem Gerstenmalz. Er fällt bei der Bierherstellung an und Privatbierbrauer Jürgen Gassen​ hat uns diesen herzhaften Rohstoff zur Verfügung gestellt. Das Roggenbrot ist saftiger und würziger mit einer leicht süßlichen Malznote, die Kruste ist stärker karamelisiert und die Krume dank der Teiglockerung durch den Treber, elastischer als zuvor.

Samstag ist Backtag bei Peter sei selig. Bei Interesse am Treberbrot – bitte anrufen und vorbestellen!