«

»

Aug 02

Anton Schmaus kocht für Nationalmannschaft

Neuer Kochprofi für die Fußballprofis verpflichtet. Anton Schmaus, den ich Anfang des Jahres auf einem Gourmet-Festival traf, ist neuer Chefkoch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 35-jährige Sternekoch aus Regensburg wird Bundestrainer Jogi Löw und die Mannschaft auch bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland bekochen. „Gute Ernährung ist ein Leistungsfaktor, und Anton Schmaus ist einer der besten jungen Köche Deutschlands“, betont Oliver Bierhoff, der Manager der DFB-Elf.

Bereits 2015 wurde das Restaurant Storstad in Regensburg vom Gault-Millau als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet und erhielt noch im selben Jahr einen Michelin-Stern. „Die Mannschaft zu bekochen, ist eine unglaubliche Ehre und eine anspruchsvolle Herausforderung“, sagt Anton Schmaus. „Deutschlands beste Fußballer essen ab sofort dreimal am Tag bei mir. Wir wollen in punkto Ernährung die Basis für Topleistungen legen.“

Hier bereitet Sternekoch Anton Schmaus eine Jakobsmuschel mit grünem Obst, Hühnerhaut und Kokos zu. Der knackige und säuerliche Granny Smith bildet die Grundlage für das grüne Obst an der Jaboksmuschel.