«

»

Apr 06

Die Crème de la Crème

PSS_Kuerbiskerncreme600
Die Crème de la Crème war nicht nur zur Eröffnung von Peter sei selig anwesend, sondern es gab sie auch auf Baguette serviert: zartgrüne Kürbiskerncrème. Schmeckt Groß und Klein und ist schnell gemacht:

Zutaten:
250 g Frischkäse
5 EL geröstete Kürbiskerne
3 EL Kürbiskernöl
roter Kampot-PFeffer
Meersalz

Zubereitung:
Die Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten und mit dem Stabmixer kleinheckseln, aber bitte nicht pulverisieren. Es können ruhig einige größere Stücke übrig bleiben. Frischkäse – ich nehme nie fettreduzierte Milchprodukte – in eine Schüssel geben und das Steirische Kürbiskernöl untermischen. Die zerkleinerten Kürbiskerne untereben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig!